Newsbeiträge

Erstes Treffen am Museum Industriekultur nach 19 Monaten mit 150 Old-/Youngtimern!

Beigetragen von uwe.s am Nov 13, 2021 - 02:48 PM

Bild 0 von Erstes Treffen am Museum Industriekultur nach 19 Monaten mit 150 Old-/Youngtimern! [1]

Nach 19 Monaten Pause war es am 07.11.2021 wieder soweit: Das erste Sonntagstreffen der Oldtimer IG  konnte nach der langen Pandemie-Pause wieder auf dem Magazingelände des Museums Industriekultur (MIK) stattfinden. Die Frage war nur: Wie viele Old- und Youngtimerfreunde machen sich im November bei einer nicht gerade positiven Wettervorhersage auf den Weg? Um 10:00 Uhr ging es offiziell los – da standen gerade einmal fünf Autos auf dem Platz. Aber zwischen den Wolken ließ sich bereits die Sonne sehen…

Als ob die Klassikerfreunde darauf nur gewartet haben, ging es dann los. Ein Fahrzeug nach dem anderen rollte auf das Magazingelände und suchte sich seinen Platz. Bald wurden die Lücken immer weniger und schließlich war es gegen 11:00 Uhr schon fast voll. Viele bekannte Gesichter liefen über das Magazingelände, unterhielten sich und hatten dabei einen wärmenden Kaffee in der Hand. Aber auch viele Old-/Youngtimer waren dabei, die wir bisher noch nie gesehen hatten. Witterungs- und Jahreszeitbedingt waren die ganz alten Fahrzeugen in der Minderheit, aber u.a. mit einem herrlichen Opel Kadett A, mehreren britischen Roadstern oder einem VW T1 Bus waren auch die 50er und 60er Jahre vertreten. Der Audi-Stammtisch war gleich mit mehreren Wagen gekommen und auch mehrere US-Klassiker waren zu sehen. Das waren diesmal jedoch nicht die größten Fahrzeuge, denn der Unimog eines IG-Mitglieds und ein altes Robur-Feuerwehrfahrzeuge waren definitiv die Größten!

Vorbeigeschaut haben auch die Besitzer von zwei BMW, die auf jedem Treffen ein „Eye-Catcher“ sein dürften: Das 3.0 CS-Coupé hatte eindeutig einen Heimvorteil, denn es entstand einst bei Karmann, allerdings im Werk Rheine. Aber auch die BMW 1802-Limousine war ein schickes Foto-Motiv.

Jedes einzelne Fahrzeug zu beschreiben, dass am 07.11. zum Sonntagstreffen gekommen war, würde bei rund 150 Old- und Youngtimern doch den Rahmen etwas sprengen. Aber nicht nur die vielen Klassiker auf dem Gelände waren beeindruckend – vor allem gab es wieder die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, die man seit fast zwei Jahren nicht mehr gesehen hat. Diese Kombination hat dazu geführt, dass wir alle einen richtig schönen Vormittag verbringen konnten.

Vielen Dank an alle IG-Mitglieder, die an der Zufahrt, auf dem Platz und am Kaffeestand mitgeholfen haben und vielen Dank an alle Old- und Youngtimerfreunde für ihren Besuch. Unser nächstes Treffen ist dann wieder am ersten Sonntag im Dezember, dem 05.12.2021, wie gewohnt ab 10:00 Uhr!

In der Rubrik Fotogalerie findet ihr viele Fotos vom Sonntag von Karin Riesberg und mir, weitere Bilder sind unter www.oldtimer-os-st.de [2] zu sehen.

 

Assigned albums

Links
  1. https://oldtimer-ig-osnabrueck.de/userdata/images/news/pic_sid349-0-norm.jpg
  2. http://www.oldtimer-os-st.de
  3. https://oldtimer-ig-osnabrueck.de/index.php?module=news&type=user&func=display&sid=349&theme=Printer
  4. /en/eventphotos/album/91?raw=1