Pressemitteilung

Pressemitteilung: Sonntag am Industriemuseum: Sonnenbrille und Regenschirm nicht vergessen

Beigetragen von uwe.s am Jul 16, 2016 - 09:37 AM

Bild 0 von Sonntag am Industriemuseum: Sonnenbrille und Regenschirm nicht vergessen

Eins haben wir in den vergangenen zwei Jahren festgestellt: Auch im Sommer müssen wir in unseren Breitengraden mit allem rechnen. Hatten wir bei unserem "Historischen Treffen Rund um Osnabrück" drei Jahre lang hintereinander strahlenden Sonnenschein bei Temperaturen von über 30°C, kam im vergangenen das komplette Gegenteil: Nieselregen bei 14°C. Auch wenn unser Wetterbeauftragter seit Wochen täglich den Sonnentanz darbietet, so scheint das mit dem sommerlichen Wetter für den 17. Juli noch nicht ganz sicher zu sein. Für den Morgen empfiehlt sich doch noch eine leichte Regenjacke, aber im Laufe des Mittags sollte diese durch die Sonnenbrille ersetzt werden können. Hier die aktuelle Vorhersage von www.wetter.com:

Zum Start des Treffens um 10.00 Uhr soll es noch ein paar Tropfen geben. Das macht aber auch Sinn, dann staubt es nicht so sehr. Kurz darauf soll es nur noch wolkig sein und nach und nach lässt sich die Sonne blicken. Ab Mittag kommt vermehrt die Sonne heraus und ist es nur noch leicht bewölkt, so dass die Sonnenbrandgefahr nicht zu sehr steigt. Die Temperaturen starten bei 19°C und steigerns sich auf angenehme 23°C am Nachmittag. Mit anderen Worten: Es gibt keinen Grund, nicht den Old- oder Youngtimer herauszuholen und nach Osnabrück zum Industriemuseum zu fahren...

Zwei kleine Hinweise  noch: Wenn Ihr auf das Gelände fahrt, dies bitte langsam. Direkt hinter der Einfahrt steht ein IG-Mitglied und macht ein Foto von jedem auf das Gelände fahrenden Klassiker. Das möchten wir euch anschließend als Erinnerungsfoto per Mail zukommen lassen. Also bitte echt freundlich lächeln - und den mit Kennzeichen und E-Mail-Adresse (in deutlicher Schrift) ausgefüllten Zettel am IG-Stand abgeben. Sonst wird es nichts mit dem Zusenden.

Das Gelände haben wir am Sonntag zur Einbahnstraße erklärt, damit es auf der engen Zufahrt nicht zu Kollisionen kommt. Bitte folgt beim Verlassen des Magazingeländes am späte Nachmittag den Hinweisschildern und den an ihren gelb/orangen Westen zu erkennenden Ordnern der IG.

Wir freuen uns auch Euch und auf ein sonniges Treffen am Sonntag.

 

Assigned albums