Der DEUVET informiert: Das historische Fahrzeug aus Sicht der EU

Beigetragen von uwe.s am May 12, 2018 - 09:56 AM
Bild 0 von Der DEUVET informiert: Das historische Fahrzeug aus Sicht der EU

Einheitliche europäische Definition für historische Fahrzeuge  ab 20.Mai 2018

Als aktiver Teilnehmer in der Historic Vehicle Group (HVG) in Brüssel erhielt der DEUVET nachfolgende Informationen von ihrem Vorsitzenden Bernd Lange zur Weitergabe an die Besitzer und Nutzer klassischer Fahrzeuge. Lange betonte, dass mit der baldigen Umsetzung der Richtlinie über die regelmäßige technische Überwachung von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern die nunmehr beschlossene Definition von historischen Fahrzeugen eine notwendige Voraussetzung ist.

Die Arbeitsgruppe für historische Fahrzeuge (HVG) besteht seit 2010 im Europäischen Parlament. Unter ihrem Dach finden sich Europaabgeordnete aus verschiedenen EU-Mitgliedstaaten und politischen Parteien zusammen, die gemeinsam mit Experten aus Verbänden und der Europäischen Kommission regelmäßig Fragen rund um das Thema Oldtimer diskutieren wie z.B. Sicherheit, Zollkodex, Emissionen oder intelligente Verkehrssysteme...

Oldtimer IG unterwegs: Automania am Autohaus Voss in Rosendahl-Darfeld

Beigetragen von uwe.s am May 08, 2018 - 07:09 PM
Bild 0 von Oldtimer IG unterwegs: Automania am Autohaus Voss in Rosendahl-Darfeld

von Christoph Blase. Mein Sohn Felix und ich waren am Sonntag beim Autohaus Voss in Rosendahl-Darfeld. Es war proppenvoll. Das Wetter war ausgezeichnet, obwohl es hier in OS am Vormittag eher bescheiden aussah.

Die Besucher parkten ihre Fahrzeuge bis zu 1 KM weit weg an allen Haupt- und Nebenstraßen. Auch wir waren mit dem Volvo da und mussten auf einem Acker parken.

Selbst die Stellplätze für die Oldtimer wurden eng, ein hinter dem Autohaus liegender Bauernhof wurde zum Oldtimer-Parkplatz umfunktioniert. Hinter dem Komposthaufen gab es eine größere geteerte Fläche, die sich schnell füllte. Des Weiteren gab es einen extra Zweirad-Parkplatz nebenan.

Leider standen von den hochrangig angekündigten mehreren ehemaligen DTM-Fahrzeugen, wegen derer Felix unbedingt dorthin wollte, nur 2 BMW E30 da.

Zusätzlich stand ein Renn-Motorrad der Marke Benelli dort, das regelmäßig auf einen Rollenstand zum Laufen gebracht wurde und den gesamten Platz überschallte.

Es war, wie immer, eine gelungene Veranstaltung mit Jazz-Combo, Kaffee und Kuchen, Bratwurst- und Eis-Stand. Auch die Ausstellungshalle im Autohaus ist immer wieder interessant.

Ein ganz normales Sonntagstreffen im Mai...

Beigetragen von uwe.s am May 06, 2018 - 06:51 PM
Bild 0 von Ein ganz normales Sonntagstreffen im Mai...

"Des einen Freud, des anderen Leid" - das konnte man in dieser Woche auch zu den Wetterbedingungen sagen. Starteten die Treffen am 1. Mai in Westerkappeln und Riesenbeck noch mit Nieselregen und kühlen Temperaturen, so war nur fünf Tage später am Museum Industriekultur der Eiswagen Ziel vieler Old- und Youngtimerfreunde. 24° C und strahlend blauer Himmel sorgten dafür, dass schon am Vormittag "die Hütte voll war"...

Eröffnung der Landesgartenschau Bad Iburg - die Oldtimer IG war dabei

Beigetragen von uwe.s am Apr 30, 2018 - 10:01 AM
Bild 0 von Eröffnung der Landesgartenschau Bad Iburg - die Oldtimer IG war dabei

von Jens Riesberg. Zur Eröffnung der Landesgartenschau am 17.04.2018 war neben dem Ministerpräsidenten Weil und Landrat Lübbersmann auch die Oldtimer IG Osnabrück e.V. anwesend. Das Oldtimer-Wochenende „Altes Blech und frische Blüten“ ist eines der sieben Veranstaltungshighlights der Landesgartenschau - daher durfte ein Hinweis hierauf auch bei der Eröffnungsfeier nicht fehlen.  Direkt neben dem Veranstaltungszelt haben wir uns mit vier Fahrzeugen präsentiert: Einem Adler Trumpf Junior, einem Karmann Ghia Cabrio, einem VW Käfer Cabrio (alle drei aus Osnabrücker Produktion) sowie einem Toyota Celica (ein krasser Kontrast, da in Tahara, Japan, produziert). Herr Ministerpräsident Weil sollte mit einem der drei Fahrzeuge aus Osnabrücker Produktion auf das LAGA-Gelände chauffiert werden – leider hat dies nicht wie geplant geklappt. Ärgerlich für Herrn Weil – er hat wirklich was verpasst!!

 

Der absolute Wahnsinn! - Mehr als 600 Klassiker beim Saisonauftakt

Beigetragen von uwe.s am Apr 02, 2018 - 04:46 PM
Bild 0 von Der absolute Wahnsinn! - Mehr als 600 Klassiker beim Saisonauftakt

Die Vorzeichen für einen tollen Saisonauftakt am Museum Industriekultur waren in diesem Jahr im Gegensatz zum Vorjahr nicht gegeben. Hatten wir 2017 wunderbares Frühlingswetter mit angenehmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein und dadurch bedingt sensationelle 400 Teilnehmern, so sollte es diesmal bewölkt und deutlich kühler sein. Es war also mehr als fraglich, ob die tolle Beteiligung des Vorjahres wieder erreicht werden kann. Hauptsache kein Regen.

Montagmorgen, 9.30 Uhr. Die Fahrzeuge der IG-Mitglieder standen auf dem Magazingelände, der erste Kaffee lief durch, Infomaterial wurde noch zusammengestellt, die Banner aufgehängt. Der Himmel war durchgehend bewölkt, aber es schien trocken zu bleiben. Die ersten Teilnehmer mit ihren Klassikern rollten vor. Erst zwei, drei – dann immer mehr. Für die US-Cars hatten wir wieder den Besucherparkplatz reserviert wie im vergangenen Jahr. Damals hatten wir im direkten Gespräch positive Rückmeldungen erhalten. Diesmal war es anders und nach dem Treffen gab es – zu Recht – eine dicke Beschwerde. Die wir für das nächste Mal berücksichtigen werden. Versprochen!

Es kamen immer mehr Fahrzeuge und der Platz füllte sich. Dann fuhr die Berufsfeuerwehr Osnabrück mit einem halben Löschzug vor. Brannte es? Rauchwolken waren nicht zu sehen. Nein, es brannte nicht, die BF besitzt aber zwei Einsatzfahrzeuge im Oldtimeralter. Dafür brauchten wir Platz und den hatten wir (noch). Gegen 11 Uhr war es dann soweit: Rien ne va plus! Nichts ging mehr, das Magazingelände war voll. Nach nur einer Stunde! Unter den Fahrzeugen waren auch viele Raritäten wie z.B. ein seltener DKW Monza, ein Alvis Firefly oder ein bei Karmann gebautes Porsche 356 B Hardtop Coupé. Von Karmann stammten auch zahlreiche Käfer Cabrios, die diesmal gekommen waren...