Old-, Youngtimer und alte Lokomotiven, Teil II

Beigetragen von uwe.s am Jun 07, 2017 - 09:55 PM
Bild 0 von Old-, Youngtimer und alte Lokomotiven, Teil II

Unter den Fahrzeugen, die wir zum ersten Mal auf einem unserer Treffen begrüßen durften, war diesmal ein Dürkopp mit einer Oryx-Karosserie aus dem Jahr 1913. Dürkopp ist den meisten Oldtimerfreunden ein Begriff, doch bei "Oryx" mussten alle passen. Auch mehrere andere Vorkriegsklassiker präsentierten sich am Museum...

Old-, Youngtimer und alte Lokomotiven, Teil I

Beigetragen von uwe.s am Jun 07, 2017 - 09:27 PM
Bild 0 von Old-, Youngtimer und alte Lokomotiven, Teil I

Am 4. Juni war wieder einiges los am Industriemuseum. Auf dem Magazingelände trafen sich die Old- und Youngtimerbesitzer und nebenan hatten die Osnabrücker Dampflokfreunde e.V. zu ihrem diesjährigen „Anheizertag“ eingeladen. Passend dazu gab es auch wieder Sonnenschein…

04.06.2017: Old- & Youngtimertreffen und Anheizertag der Osnabrücker Dampflokfreunde e.V. am Museum Industriekultur

Beigetragen von uwe.s am May 27, 2017 - 03:11 PM
Bild 0 von 04.06.2017: Old- & Youngtimertreffen und Anheizertag der Osnabrücker Dampflokfreunde e.V. am Museum Industriekultur

Am 4. Juni ist es wieder soweit: Das monatliche Treffen der Oldtimer IG Osnabrück findet auf dem Magazingelände des Museums Industriekultur statt. Wie gewohnt geht es um 10 Uhr los und alle klassischen Automobile und Motorräder mit ihren Besitzern sind herzlich willkommen. Die Zufahrt ist wie gewohnt frei. Abgesehen von den entspannten Gesprächen mit Gleichgesinnten gibt es diesmal eine weitere Veranstaltung in der unmittelbaren NachbarschafT: Den "Anheizertag" der Osnabrücker Dampflokfreunde e.V.

Der „Anheizertag“ bietet einen Einblick in die Tätigkeiten des Vereins. Im Zentrum steht das Projekt zur Aufarbeitung und Wiederinbetriebnahme der Osnabrücker Dampflok 41 052, die derzeit in Einzelteile zerlegt ist und sich im Wiederaufbau befindet.

Am Zechenbahnhof erwartet die Besucher ein Programm mit Draisinenfahrten, Lokmitfahrten und Besichtigungen, Fahrzeugausstellungen sowie dem Bahnhofscafé. Außerdem lädt ein kleiner Personenzug auf der Anschlussbahn zum Mitfahren ein. Mehr Infos unter: Osnabrücker Dampflokfreunde e.V.

Ihr seht also: Es lohnt sich, am 4. Juni wieder zum Treffen der Oldtimer IG Osnabrück zu kommen!

Die bis Oktober laufende Ausstellung des Museums Industriekultur "Waren, Welt und Wirtschaftswunder. Die Große Straße um 1900" ist Pfingsten und somit auch am 4. Juni leider geschlossen. 

Muttertag in Glandorf - mehr geht nicht!?, Teil II

Beigetragen von uwe.s am May 21, 2017 - 12:07 PM
Bild 0 von Muttertag in Glandorf - mehr geht nicht!?, Teil II

Weiter geht es mit dem Bericht zum Muttertagstreffen der Youngtimer Freunde Osnabrücker Land. Die über den Tag verteilt ankommenden Fahrzeuge (zwischen 500 und 600 Stück) und deren Fahrer wurden von unserem IG-Mitglied Stefan R. über eine Lautsprecheranlage einzeln begrüßt. Einmal mehr hat Stefan sein umfangreiches Fachwissen unter Beweis gestellt und konnte zu fast jedem ankommenden Oldie eine kleine Anekdote erzählen....

Muttertag in Glandorf - mehr geht nicht!?, Teil I

Beigetragen von uwe.s am May 21, 2017 - 11:55 AM
Bild 0 von Muttertag in Glandorf - mehr geht nicht!?, Teil I

Einige Mitglieder der Oldtimer IG Osnabrück trafen sich bereits um 9 Uhr morgens am Autohaus Rahenbrock zur gemeinsamen Abfahrt Richtung Glandorf. Auf dem Weg dorthin stießen immer mehr Mitglieder dazu, ohne sich verabredet zu haben. Es hatte wohl jeder eine Vorahnung, dass es bei diesem Wetter sehr voll werden würde und man sich rechtzeitig einen Stellplatz sichern sollte...