Newsletter April 2022 der Oldtimer IG Osnabrück e.V.

Beigetragen von uwe.s am Mar 28, 2022 - 09:24 PM
Bild 0 von Newsletter April 2022 der Oldtimer IG Osnabrück e.V.

Liebe Old- und Youngtimerfreunde,

mussten wir noch auf die Bremen Classic Motorshow in Präsenzform verzichten, so konnte Anfang März nach langer Zeit mit der 8. Auflage der Osnabrücker Oldtimermesse OSNA-OLDIES® wieder eine Old-/Youngtimermesse stattfinden. Das nutzten viele Old-/Youngtimerfans und sorgten für eine gut gefüllte Halle Gartlage. Endlich konnte man wieder viele Freunde und Bekannte aus der Szene treffen, klönen und sich gemeinsam die Klassiker in der Halle und auf dem besonders am Sonntag gut gefüllten Besucherparkplatz anschauen. Die Oldtimer IG Osnabrück e.V. war wie in den Vorjahren mit einem Stand auf der OSNA-OLDIES® vertreten und präsentierte mit einem Opel Olympia Rekord, einem Lloyd 400, einer seltenen Victoria Nicky und einer NSU Quickley vier Fahrzeuge aus dem Jahr 1955. Aber nicht nur unser Stand war gut besucht, auch der Stand des Osnabrücker Staubsaugermuseums fand reges Interesse. Die Sammlung ganz anderer technische Geräte gehört einem Mitglied der Oldtimer IG Osnabrück e.V. und ist in ihrer Form einzigartig. Wir freuen uns schon jetzt auf die 9. OSNA-OLDIES® am 04./05. März 2023. Fotos von diesem Jahr findet ihr auf unserer Homepage www.oldtimer-ig-osnabrueck.de und auf www.oldtimer-os-st.de.

Auch die Oldtimer IG Osnabrück e.V. wird im April mit ihren monatlichen Sonntagstreffen durchstarten. Am 3. April 2022 laden wir euch ab 10:00 Uhr wieder zu einem „Frühschoppen“ auf dem Magazingelände des Museums Industriekultur (MIK) am Süberweg 50 im Osnabrücker Stadtteil Pye ein. Wir hoffen auf gutes Wetter und freuen uns schon darauf, euch wiederzusehen...

Endlich wieder OSNA-OLDIES!!!!

Beigetragen von uwe.s am Mar 13, 2022 - 04:20 PM
Bild 0 von Endlich wieder OSNA-OLDIES!!!!

Text und Fotos: Karin & Jens Riesberg | Nachdem es im Jahr 2021 eine „Zwangspause“ gab, hat am letzten Wochenende (05.03. und 06.03.2022) endlich wieder die OSNA-OLDIES stattgefunden. Die Oldtimer-Messe war wieder einmal gut organisiert und die Besucher hatten sichtlich Freude daran, endlich wieder „Benzinluft zu schnuppern“. Viele Aussteller haben sich ordentlich ins Zeug gelegt und ihre Stände kreativ und sehenswert gestaltet. Die Oldtimer IG hat in diesem Jahr das Thema 50s Village aufgegriffen und passend dazu vier Fahrzeuge aus dem Jahr 1955 präsentiert. Neben dem nahezu perfekten Opel Olympia gab es auf unserem noch einen Lloyd LP 400 in unrestauriertem Zustand, eine äußerst seltene Victoria Nicky und eine NSU Quickly im Top Zustand zu sehen, die bei vielen Besuchern Kindheitserinnerungen hervorrief. Wie schon in den vergangenen Jahren waren am Sonntag deutlich mehr Besucher als am Samstag vertreten, was insbesondere an der langen Schlange vor dem Eingang zu erkennen war. Auch an unserem IG-Stand war das Interesse groß und wir haben viele Gespräche mit alten Bekannten, aber auch mit neuen Gesichtern geführt. Wir denken, dass wir einige davon auf unseren nächsten Oldtimertreffen oder beim Stammtisch wieder sehen werden...

OSNA-OLDIES 2022 - Morgen geht es los!

Beigetragen von uwe.s am Mar 04, 2022 - 07:15 PM
Bild 0 von OSNA-OLDIES 2022 - Morgen geht es los!

Am Wochenende startet die 8. Auflage der Osnabrücker Oldtimermesse OSNA-OLDIES. Wie immer ist die Oldtimer IG Osnabrück e.V. dabei. Am Freitagnachmittag trafen sich zahlreiche Mitglieder, um den Stand der IG aufzubauen und mit vier Klassikern zu bestücken. Nachdem der grüne Teppich ausgerollt war, wurden die Fahrzeuge langsam auf die Ausstellungsfläche gerollt. Nach und nach wurde der Stand vollständig. Doch auch an anderer Stelle war ein IG-Mitglied aktiv....

Oldtimer IG Osnabrück e.V. wieder auf der 8. OSNA-OLDIES®

Beigetragen von uwe.s am Feb 25, 2022 - 08:31 PM
Bild 0 von Oldtimer IG Osnabrück e.V. wieder auf der 8. OSNA-OLDIES®

Nachdem im vergangenen Jahr die Oldtimermesse OSNA-OLDIES® aufgrund der Covid-19-Pandemie ausgefallen war, können sich Oldtimerfreunde in diesem Jahr wieder auf zahlreiche klassische Automobile und Motorräder in der Halle Gartlage in Osnabrück freuen. Wie bei allen vorangegangenen Ausgaben der in diesem Jahr am 5. und 6. März 2022 stattfindenden Messe wird auch die Oldtimer IG Osnabrück e.V. mit einem eigenen Stand vertreten sein.

Mit ihrem Stand nimmt die IG das 50er-Jahre-Thema des Veranstalters auf. Zu den Exponaten, die die Oldtimer IG präsentiert, gehört ein Opel Olympia Rekord aus dem Jahr 1955. Der von einem Vierzylindermotor mit 1.488 ccm Hubraum und 45 PS angetriebene Opel wurde zwar im Oktober 1955 gebaut, besitzt aber schon die Front des 56er Opel Olympia Rekord. Geordert wurde er 1955 mit Zusatzheizung und Uhr, eine Warnblinkanlage wurde später nachgerüstet. Der Wagen ist seit 2015 in Osnabrück bei seinem erst dritten Besitzer und befindet sich nahezu im – sehr guten – Originalzustand.

Newsletter Februar 2022 der Oldtimer IG Osnabrück e.V.

Beigetragen von uwe.s am Feb 12, 2022 - 08:41 PM
Bild 0 von Newsletter Februar 2022 der Oldtimer IG Osnabrück e.V.

Liebe Old- und Youngtimerfreunde,

das Jahr 2022 kommt so langsam in Fahrt und wir können uns nach zwei Jahren Pause wieder auf eine tolle Old- und Youngtimersaison freuen. Den Anfang macht in vier Wochen die 8. Auflage der Osnabrücker Old- und Youngtimermesse OSNA-OLDIES® in der Halle Gartlage am 05./06. März 2022. In diesem Jahr hat die Messe gleich zwei Scherpunktthemen: „Zeitgenössisches Tuning“ und „50ies Village“. Im „50ies Village“ gibt es eine kleine Zeitreise in die 50er Jahre mit allem, was damals zum Leben gehörte. Mit einer Modenschau wird der Stil der 50er Jahre präsentiert. In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Gießen e. V. und dem Auktionshaus OSKA (Osnabrücker Klassik Auktionen) ist die Versteigerung eines Oldtimers geplant, dessen Erlös komplett der Lebenshilfe zugutekommen wird. Ein Highlight wird die Präsenz von Klaus-Peter Borrmann aus Hamburg (Route 66 Borrmann Motors KG) an beiden Messetagen sein. Er ist mit seinem Merchandise-Truck vor Ort und steht für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Borrmann ist bekannt als Oldtimer- und US-Car-Spezialist aus der DMAX-Fernsehreihe "Cash for Chrom". Alle Infos zu den OSNA-OLDIES® 2022, auch zum Kartenvorverkauf, findet ihr unter www.osna-oldies.de  auf der Homepage. Dort findet ihr auch Informationen zu pandemiebedingten Vorgaben (Maskenpflicht, 2G oder 2Gplus,…) für den Messebesuch...